Mein Schmuck ist das Ergebnis einer Synthese aus Zeichnungen, Fotografien, textilen und plastischen Arbeiten. Inspiriert durch meine Reisen, Begegnungen mit Menschen und Landschaften, meiner Faszination für florale Strukturen und natürliche Materialien entstehen Kleinserien und Einzelstücke mit einer zeitlos, floral fließenden Formsprache.

Das jeweilige Schmuckstück soll die weibliche Schönheit untermalen, sich im Gesamtbild harmonisch einfügen und durch individuelle Details hervorstechen.

 

Jedes Schmuckstück erzählt dabei durch die gewählte Form, die Materialien, den Entwurfsprozess und  die Ausgangsidee seine eigene Geschichte.

In Zusammenarbeit mit meinen Kunden enstehen individuelle Schmuckstücke für verschiedene Anlässe oder besondere Wünsche. Meine künstlerische Auseinandersetzung mit verschiedenen Thematiken spiegelt sich in verschieden Ausstellungen wieder.